Paypal

3% Skonto bei Vorkasse

Tool-Time Heimkino Paket

[tooltime]Nur noch 0 verfügbar

Heimkino Planungen - wir planen - sie bauen :-)

  *** Vielen Dank für Ihre Interesse an einem Tool-Time Paket. Wir freuen uns sehr über Ihren Zuspruch.

 

Aktuell sind unsere Slots für dieses Jahr erschöpft.

 

Damit wir bei den vorliegenden Tool-Time Projekten unsere hohen Standards in Bezug auf Beratungs-, Planungs- und Betreuungsqualität halten können, haben wir uns dazu entschlossen, in 2020 KEINE neuen Tool-Time Projekte mehr zu starten. 

 

Bei Interesse an einem gemeinsamen Projekt in 2021 besteht die Möglichkeit , dass wir Sie vorab bei Verfügbarkeit freier Slots im Jahr 2021 informieren -> wir freuen uns diesbezüglich auf Ihren Anruf bzw. eMail und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung ***

Heimkino im Selbstbau

Dieses Tool-Time Paket führt Sie in drei Phasen zu Ihrem Heimkino. Das Gesamtbudget für ein Tool Time Heimkino liegt bei mindestens 15.000 Euro, Ihre Bestandshardware kann dabei jedoch (mit Ausnahme von Lautsprechern, Akustikelementen sowie Leinwänden) übernommen werden !

 

 

Phase 1 - Heimkino Planung:

Nach dem Kauf des Tool-Time Paketes nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um Raumskizzen, Bestandshardware, Wünsche etc. im Vorfeld zu besprechen und zu klären. Außerdem bereiten wir auf dieser Basis den Heimkino Workshop bei Lars Mette vor, wo eine umfangreiche Vorberatung, Bedarfsanalyse sowie Vorkonzeption erfolgt.

 

Auf dieser Basis erfolgt dann anschließend (nach dem Termin) die Planung Ihres Heimkinos. Dabei halten wir intensiv Rücksprache mit Ihnen, um die Planung zusammen mit Ihnen, nach Ihren Wünschen zu verfeinern. 



Inhalt Tool-Time Paket in Phase 1:

  • Heimkino-Workshop bei Lars Mette 
  • Heimkinoplanung auf Basis der Workshop Ergebnisse
  • Planung der Akustikoptimierung
  • Planung der Elektro-Anschlüsse (Steckdosen etc.)
  • individuelle Beratung hinsichtlich eines Gesamtkonzeptes
  • Berechnung von Sitzpodesten
  • Berechnung von Leinwand- und Projektorinstallation

Phase 2 - Bau des Heimkinos

Nachdem Sie von uns die Pläne für Ihr Heimkino erhalten haben, befindet sich der Ball in Ihrem Spielfeld ;-) Nun können Sie (zusammen mit Freunden, Familie) ihre Handwerkerqualitäten zeigen und das geplante Heimkino bauen. Die dafür benötigte Hardware sowie Innenausstattung, inklusive der Akustikprodukte, kommt im Regelfall von von uns. Ausnahmen bei zB. Sitzen sind nach Absprache möglich. Auf diese Weise bleiben Ihnen langwierige Baumarktbesuche erspart und Sie erhalten alles aufeinander abgestimmt aus einer Hand. Gleichzeitig können wir Ihnen deswegen auch konkreten Support beim Aufbau geben, wenn Fragen zu den Produkten und deren Installation aufkommen. 

 

Wie lange Phase 2 dauert, können Sie selbst steuern. Wir arbeiten mit Ihnen ein Konzept heraus, mit dem das Heimkinoprojekt auf Wunsch auch in mehrere Ausbaustufen aufgeteilt wird, welche Sie dann in Ihrer Geschwindigkeit angehen können. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass wir eine einmal bestehende Planung nicht im Zuge der Etappenbauweise bei einer Baupause umplanen können - die bestehende Grundplanung sollte schon durchgezogen werden, da ansonsten ein nicht mehr darstellbarer Beratungs- und Planungsaufwand entsteht.

 

Bitte beachten Sie, dass wir ein Tool-Time Projekt nur dann sinnvoll begleiten können, wenn die essentiellen Bestandteile, nämlich Akustik und Lautsprecher, komplett von uns geliefert werden. Diesbezüglich können keine Fremdprodukte integriert werden. Bei vorhandenen Lautsprecher bieten wir eine Inzahlungnahme an.

 

In Phase 2 des Tool-Time Paketes ist enthalten:

  • Support bei Fragen zu unseren Produkten beim Bau 
  • Hilfestellung während der Bauphase bezüglich Planung 
  • alle Akustikprodukte
  • alle Lautsprecher 
  • optional: Innenausstattungsprodukte 
  • optional: alle technischen Produkte

Phase 3 - Endabstimmung des Heimkinos

Wenn Ihr Heimkino vollständig (und auf Basis der Planung) gebaut wurde, richtet sich der Fokus auf die Kalibrierung und Inbetriebnahme. Dieser Punkt ist uns besonders wichtig, weil hier eine Sicherheit für Ihre Heimkino Installation erreicht wird. 

Wir möchten Sie nicht mit dem Endprodukt alleine stehen lassen. Deswegen kommen wir (kostenlos) zu Ihnen nach Hause und stellen sicher, dass Ihr Heimkino bestmöglich funktioniert. Dabei kalibrieren wir Bild und Ton und stehen Ihnen natürlich auch gerne für alle sonstigen technischen Rückfragen zur Verfügung.

 

Eine gute Heimkino Kalibrierung kann mitunter mehr Unterschied ausmachen, als das nächsthöhere Gerät (oder Lautsprecher), schließlich laufen aktuelle AV-Receiver mit Auto-Einmessungen oftmals weit unter Ihren Möglichkeiten. Auch bei Projektoren erleben wir regelmäßig, dass voreingestellte Geräte nicht den maximalen Kontrast bzw. Schwarzwert herausholen. Sie bekommen von uns somit den Service, das Maximum aus Ihrem System herauszukitzeln, um somit ein Niveau zu gelangen, welches Andere oftmals erst durch vielfach teurere Hardware erreichen. 

 

Wir wollen, dass Sie 100% zufrieden mit dem Endergebnis sind und das Ihr Heimkino als Werbung für unser schönes Hobby (und natürlich auch für Takeoff-Media) fungiert !!

 

In Phase 3 des Tool-Time Paketes ist enthalten: 

  • Vor-Ort Kalibrierung des Systems
  • Bildkalibrierung nach isf Vorgaben für SDR und HDR
  • Audiokalibrierung inkl. Raumeinmessung
  • Analyse der akustischen Maßnahmen
  • Analyse der baulichen Maßnahmen
  • Gesamtoptimierung des Heimkinos

Fazit:

Wenn Sie handwerklich begabt sind und gerne Ihr Heimkino selbst bauen, dabei aber einen Profi an Ihrer Seite haben möchten, der Sie anleitet und mit der passenden Hardware versorgt, dann sind Sie ein Tool Time Kandidat.

 

Das Tool-Time Paket ist eine innovative Dienstleistung, die Ihnen das Selbstbauen eines Heimkinos deutlich vereinfacht,  ohne dass Sie zwischenzeitlich "falsch abzubiegen" bzw. später in einer Sackgasse zu landen. Wir geben Ihnen die Sicherheit, ein gutes Endergebnis zu erhalten und (zusammen mit unserer Kalibrierung) letztendlich Geld, Zeit und Nerven zu sparen.

1.948,61 €
inkl. 16% MwSt zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei innerhalb DE

Dieser Artikel ist derzeit AUSVERKAUFT

Menge:
5 Kundenmeinungen 5.0 von 5 Sternen 5.0 von 5 Sternen
5 von 5 Sternen Hollywood zu Hause!!Yes Von Peter am Donnerstag, 03 September 2020
Mit den Kauf einer Popkornmaschine ist unser Traumkino nun perfekt!! Dank der Planung und Lieferung der der Komponenten, von der Elektronik bis zu den Akustik-Bauteilen der Fa. Takeoff Media fühlen wir, das jeder Cent goldrichtig dort versenkt wurde um den Traum von unserem eigenen Heimkino war werden zu lassen. Das Kino klingt schon so toll mit dem boardeigenen Messequipment, dass ich kaum glauben mag, dass da noch was geht, wenn der Profi ( Lars ) noch mal Hand anlegt.Alle, die den Wunsch haben, sich ein Kino in die Bude zu zimmern und dabei noch etwas planlos sind, sei ein Anruf bei Lars Mette und seinem Team angeraten. Da bekommt man ein tragfähiges Konzept in die Hand und kann selber loslegen, so wie ich oder machen lassen. Maximale Erfolge für alle folgenden Projekte des Takeoff-Media- Teams wünscht ein, in jeder Hinsicht zufriedenes Kundenpärchen aus Berlin.

5 von 5 Sternen Perfekte Lösung für Selberbauer Von Rupert am Samstag, 27 Juni 2020
Nachdem ich lange - ca. 15 Jahre - an meinem Heimkino herumgebastelt habe, ohne jemals zufrieden zu sein, hat das Tooltimepaket endlich zum gewünschten Ergebnis geführt. Perfekte, sympathische und dank WhatsApp schnelle und unkomplizierte Lösungen „vor Ort“. Die benötigten Komponenten kommen immer zum richtigen Zeitpunkt und nach der Endabstimmung durch Herrn Mette läuft endlich alles so wie man es sich wünscht ...und das jetzt schon seit über einem halben Jahr. Klare Empfehlung für alle Selberbauer.

5 von 5 Sternen Planungs Knowhow vom Koryphäen Von Stefan U. am Dienstag, 07 Januar 2020
Das Tooltime Heimkino ist für alle das richtige die eine Planung und Beratung auf höchsten Niveau schätzen wobei immer die Vorlieben des Kunden im Vordergrund stehen. Der Grundlegende Gedanke war es ein Wohnzimmerkino zu bauen. Als ich hier in meinem Eigenversuch an die Grenzen gekommen bin habe ich Lars kontaktiert der mir durch eine bloße Vorführung den Unterschied zwischen einer Geräteauswahl und einem gesamtheitlichen Konzept aufzeigte. Während der Bauphase war von Schritt zu Schritt merklich wie sich durch die Akustikmaßnahme der Raumklang veränderte und das dies eine zentrale Maßnahme im Bau eines Heimkinos darstellt. Einen weiteren großen Unterschied stellt die Kalibrierung der Komponenten dar, was hier noch Performance durch Professionelles Equipment und dich Erfahrung von Lars mobilisiert werden kann ist unglaublich. Kurz gesagt ein Einzelkomponenten denken ist der falsch Weg an dem man sehr schnell an die Grenzen des machbaren stößt. Danke für den Reibungslosen Ablauf von der Planung bis zur Endabnahme, ich kann mir kein Unternehmen vorstellen das die abgelieferte Arbeit noch TOPEN kann.

5 von 5 Sternen Tooltime die sinnvolle Möglichkeit für Selbstbauer Von Tobias N. am Donnerstag, 28 November 2019
Hab das Tooltime Paket im Dezember 2018 gekauft und mein Kino im Mai 2019 fertig gestellt. Da ich keine Lust hatte noch Akustik zu studieren, war dies die ideale Möglichkeit zum einem Heimkino zu kommen, welches meine Ansprüchen in Sachen Klang und Bild entspricht. Lars ermöglicht hiermit allen, die nicht mindestens 60.000 EUR auf den Tisch legen wollen, von seinem Know How zu profitieren und ein stimmiges Konzept für den Traum seines eigenen Heimkinos zu erhalten. Den Zeitaufwand für den Bau sollte man aber nicht unterschätzen.

5 von 5 Sternen Profi Heimkino im Selbstbau Von Daniel am Montag, 29 Juli 2019
Schon lange habe ich vom eigenen Heimkino geträumt. Als wir beschlossen haben ein Eigenheim zu bauen war klar, dass dies der beste Zeitpunkt ist den Traum zu erfüllen. Der Komplettbau des Kinos durch Lars & sein Team war aus Budgetgründen nicht realisierbar, daher sind wir schnell auf das Tool-Time Paket gekommen. Dank dem Tool-Time Paket war es mir möglich ein professionelles Heimkino in Eigenleistung zu bauen und vom Profi konzipieren und optimieren zu lassen. Bereits in der Entwurfsplanung des Hauses habe ich mit Lars Mette die grundsätzlichen Punkte für das Heimkino mit eingeplant, um hier baulich die entsprechenden Gegebenheiten zu optimieren und vorzubereiten. In der Konzeptionierung haben wir zuerst das Grundkonzept festgelegt (Anzahl Lautsprecher, Bildbreite, Bafflewall, Deckensegel, etc.). Erst kurz vor dem eigentlichen Bau haben wir uns dann die eigentlichen elektronischen Komponenten ausgesucht, um hier aktuelle Geräte zu wählen. Der eigentliche Bau des Kinos war relativ einfach, man sollte je nach Größe & Ausstattung (Bafflewall, Deckensegel, Leerrohre & Kabel) jedoch ein paar Tage Eigenleistung einplanen. Alle Infos zum Selbstbau habe ich vorab erhalten und auch bei auftretenden Fragen während dem Bau, wurde von Lars und seinem Team immer schnell und kompetent geholfen. Nach der Fertigstellung des Kinos und den ersten Stunden der Nutzung "out of the box" kam Lars Mette zur Optimierung, Kalibrierung & Steuerung vorbei. Die Unterschiede nach der Kalibrierung vom Profi sind deutlich seh und hörbar und nur zu empfehlen! Dank der ausführlichen und hervorragenden Beratung und Hilfestellung durch Lars Mette ist es für jeden, der Handwerklich nicht ganz unbegabt ist, möglich das eigene Heimkino in Eigenleistung zu bauen. Für uns war es der optimale Weg das eigene Kino innerhalb dem geplanten Budget zu realisieren. Insbesondere die fach kompetente Beratung und ehrliche Meinung von Lars Mette sind ein riesiger Mehrwert! Ich empfehle das Tool-Time Paket jedem, der den Wunsch von einem eigenen Profi-Heimkino hat und dieses in Eigenleistung bauen möchte.

Seiten:  1 

angezeigte Kundenmeinungen: 1 bis 5 (von 5 insgesamt)


Vorname: *
Bewertung: *
 
 
Überschrift: *
Ihre Meinung: *
HINWEIS: HTML wird nicht unterstützt!